Lomi Lomi Nui und Kahuna Bodywork

Traditionelle hawaiianische Körperarbeit

Lomi Lomi nui und Kahuna Bodywork sind Formen traditioneller hawaiianischer Körperarbeit, die beabsichtigen die Lebensenergie des Empfangenden wieder frei und voll fließen zu lassen. 

Die Körperarbeit kommt aus den hawaiianischen Tempeln und wurde von den Kahuna (spirituelle Bewahrer des Wissens) als Übergangsritual - also zur Vorbereitung auf neue Lebensabschnitte und für die Übernahme neue Verantwortlichkeiten - durchgeführt. 
Auch heute noch öffnet die tiefe Körperarbeit den Raum für Transformationsprozesse auf allen Ebenen des Seins. Mit langen, fließenden, sanften bis kraftvollen Strichen wird der Körper wie ein „Script“ gelesen, um ihn so genau jene Berührungen erfahren zu lassen, die sich wohltuend und befreiend auf den gesamten Menschen auswirken. Dies ist eine wirksame und liebevolle Möglichkeit, Ihre körperlichen und geistigen Bewegungsfreiheiten auszudehnen, Veränderungen in Ihrem Leben zu unterstützen, neue Kräfte zu mobilisieren und sich in Ihrem Körper geborgen und zu Hause zu fühlen.

Kahi Loa

Kahi Loa bezeichnet eines der ursprünglichsten Systeme hawaiianischer Körperarbeit. Im Gegensatz zu den meisten Massagesystemen wird am bekleideten Körper massiert. Auf der energetischen Ebene findet ein tiefer Reinigungsprozess statt. 
Während der Behandlung dienen die sieben hawaiianischen Elemente der inneren Orientierung. Körper, Geist und energetisches System des Empfangenden werden hierdurch direkt angesprochen und mit einbezogen. 

Regenerieren Sie Ihre eigenen Kräfte und finden Sie neue Vitalität für Ihren Alltag!